Castellsysteme Life Safe

Terminal T3100  

 
Liste2
      
Castell Life Safe GmbH
Fon: 0 27 32 - 25 735
Fax: 0 27 32 - 20 33 37
E-Mail: info@life-safe.de

  » Besuchen Sie uns!
  » Defi-Info

  Flyer 2010
     
» Datenblatt » Bildergalerie » Videothek
  Liste2

Terminal T3100 Digitaler Portier

Der T3100 ist die ideale Ergänzung zur perfekten Besucherbegrüßung und Zutritt-Kontrolle. Mit entsprechender Programmierung kann der Pförtner auch mehrsprachig unterstützt werden. Durch die Integrierung einer RFID-Erkennung kann die Zeiterfassung der Mitarbeiter gleichfalls durch diesen Terminal erfolgen. Bei dieser Ausführung wird in den meisten Fällen besonders auf eine CE konforme Gestaltung des Gehäuses wert gelegt. Wie bei allen T3000 Modellen üblich verfügt auch der T3100 über einen seitlichen Rettungsmittel-Einschub. Im Inneren des Gehäuses ist genügend Platz für die Aufnahme aller erforderlichen Rettungsmittel inklusive renodanter Notrufeinrichtung. Auch in diesem Falle kann die Öffnung wahlweise erst nach Verbindung einer Leitstelle erfolgen.

Technische Daten

  • Gehäuse: ALU 3 mm pulverbeschichtet
  • Gehäusefront: Acrylglas 8 mm folienbeschriftet
  • Verriegelung: keine, wahlweise elektromechanisch
  • Bildschirmgröße: 40 Zoll, wahlweise 50 Zoll
  • Software: Windows XP Service Pack 2
  • Hardware: P4, 3,00 Ghz, Festplatte mit 40 GB Speicher, 512 DDR RAM, 4x USB 2.0
  • Notrufeinrichtung: CLS GSM Interface Modul,
  • Spannungsversorgung: wahlweise extern mit Akku Pak (36 Monate Wartung) oder über Batteriepack (12 Monate Wartung) möglich.
  • Freisprecheinrichtung: 5W Lautsprecher, Hochleistungsmikrofon, akustikgeregelt
  • Spannungsversorgung: 230V
  • Rettungsmittelfach zur Aufnahme von z.B.: Beatmungsmaske, Rasierer, Handschuhe, Rettungsdecke, Verbandsmaterial, Defibrillator , Feuerlöscher
  • Außenmaße: BxHxT 800 x 2400 x 240 mm

 
 

Copyright Inhalte und Idee: © 2008 Castell Life Safe GmbH. Diese Seite ist für den Internet Explorer 7 und einer Auflösung von 1280x1024 Pixel optimiert.

Über uns | AGB | Impressum